Das Unternehmen

Mit einem Teilaspekt der Logistik, dem Transport, beschäftigt sich GRIESHABER bereits seit 1951.

Doch nach knapp 40 Jahren ausschließlicher Transportaktivitäten hatten sich die Rahmenbedingungen, sowie die Märkte, radikal verändert. Folglich musste das GRIESHABER Portfolio ebenfalls einer konsequenten Änderung unterzogen werden. Das bezeichnen wir heute als die Grundsteinlegung für die GRIESHABER Logistik GmbH.

Aus relativ einfachen Lageraktivitäten entwickelten sich zügig und konsequent komplexe Aufgabenstellungen. Um Komplexität zu beherrschen, braucht es Spezialisten. So wurden Geschäftsfelder definiert, die Expertenwissen forderten und förderten.

Heute bietet die GRIESHABER Logistik GmbH vom qualitativ hochwertigen, innerdeutschen Landtransport – mit eigenem Equipment und gut geschulten Fahrern – bis hin zu multimodalen und globalen Projekttransporten die ganze Bandbreite eines modernen Speditionsunternehmens an. Vom kleinen Dorf in die große weite Welt also. Vom kleinen Transportunternehmen zur Spedition, die weltweit tätig ist. Und vom einfachen Lagerbetrieb zum internationalen Logistikunternehmen.

Hinzu kommen Verpackungsdienstleistungen für Übersee-Verpackungen, sowie ein großes Paket an Branchenlösungen für die Kontraktlogistik in der

 

Für allgemeine Lageraufgaben nutzen wir unsere Multi-User Läger in den GRIESHABER Häusern, die aber auch über Spezialistenfunktionen verfügen. Dazu gehören „Qualifizierte Lagerräume“, „Temperierte Lagerräume“ und „Spezial-Lagerräume“.

Die GR Logistik GmbH, ein Joint Venture mit der Edgar Rothermel Spedition GmbH, bietet aktuell nationale Expertenlösungen für die Reifenlogistik.

Über all dem steht ein professioneller Einsatz moderner Technik-Werkzeuge, ob im Fuhrparkbereich, der Telematik, bei Track & Trace, bei der papierlosen Materialflußverfolgung, bis hin zu Layout-Planungstechniken, verschiedenen Kalkulations- und Simulationsprogrammen.

Mit all diesen Aktivitäten ist schließlich auch die Möglichkeit verbunden, fundierte und praxiserprobte Logistik Beratung anzubieten.


Die GRIESHABER Logistik GmbH im Überblick

Fakten – Stand 2017
167.000 Paletten Stellplätze I 137.500 qm bewirtschaftete Lagerfläche I
125 Ziehende Einheiten I 13 Logistikzentren I >600 Mitarbeitende

Tochterfirma
Slowenien
GRIESHABER Logistika d.o.o.

 

Geschäftsleitung der GRIESHABER Logistik GmbH

 

Gregor Schnell, Geschäftsführer
Dipl.-Betriebswirt, Leiter Einkauf, Technik, Immobilien


Alexander Tesch, Geschäftsführer
B.S. Business Administration, Leiter Logistik, Internationale Spedition


Roland Futterer, Geschäftsführer
Dipl. Betriebswirt (BA), Leiter Finanzen, Personal,
Controlling und IT/Organisation

 


Gabriele Grieshaber, Projektleiterin Immobilien
Dipl.Ing (FH), Architektin


 

Aufsichtsrat der GRIESHABER Logistik GmbH

 

Heinrich Grieshaber, Aufsichtsratsvorsitzender
Dipl.Ing (FH)
Von 2008 bis 2018 Präsident der IHK Bodensee-Oberschwaben.
Vizepräsident Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag von 2010 bis 2014


Hansjörg Zelger
Partner WP und StB-Gesellschaft
Zitzelsberger & Partner, München


Michael Horn
Stellvertretender Vorsitzender
des Vorstands der Landesbank
Baden-Württemberg (LBBW),
Stuttgart



Der GRIESHABER Logistik Code

Wie wir mit einander arbeiten, welche Perspektive und Haltung wir einnehmen, das haben wir in unserem Leitbild, sowie dem GRIESHABER Logistik Code definiert und kommuniziert.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit aller Prozessbeteiligten, haben wir zehn Leitsätze entwickelt.

  1. Wir sind ein unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen.
  2. Wir sind dem Kunden zur besten Leistung verpflichtet, die zu seiner Begeisterung führt.
  3. Wir sind der Logistikdienstleister mit den außergewöhnlichen Menschen.
  4. Wir sind das Unternehmen mit einer anpassungsfähigen, flexiblen und lernenden Organisation.
  5. Wir haben eine hohe Fachkompetenz, denn die Qualität der Dienstleistung entscheidet.
  6. Wir erzielen Innovationen durch Kundennähe.
  7. Wir stellen uns den Herausforderungen des Marktes. Grenzenlos!
  8. Bei uns steht Nutzenmaximierung vor Gewinnstreben.
  9. Ein integrativer und kooperativer Führungsstil fördert Engagement, Unternehmertum und außergewöhnliche Mitarbeiter.
  10. Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung für unsere Mitarbeiter, für Beschäftigung, für unsere Umwelt und für die Nachhaltigkeit unseres Wirkens.

Das Leitbild haben wir zu unserem „Genetischen Code“ weiter entwickelt. Dessen konsequente Anwendung sorgt für eine verbindliche Selbstähnlichkeit an allen Standorten und in allen Projekten.

 

Automotive-Logistik

Kaum eine Branche bewegt so, wie die Automotive-Industrie. Die Anforderungen an die Prozessbeteiligten sind extrem anspruchsvoll. Dass hier die Umsetzung von „Fordern heisst Fördern“ an der Tagesordnung ist, schärft die Sinne, den Sachverstand, die Abläufe und die Kalkulation.

Food-Logistik

Um es vorweg zu sagen: wir sind keine klassische Lebensmittel Spedition, auch keine Kühlspedition.
Ungeachtet dessen können wir aber auch temperaturgeführte Transporte, Kühltransporte, und klassische Lebensmitteltransporte.

Pharma-Logistik

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker – aber nein, mit Nebenwirkungen ist bei GRIESHABER Pharma-Logistik nicht zu rechnen, denn fast 20 Jahre Erfahrung in der Pharma-Kontraktlogistik prägen die Prozesse und die Einstellung der Mitarbeitenden.

Papier-Logistik

In der Papierlogistik kennen wir uns aus. War das doch der frühe Grundstein für die Entwicklung von heute sehr komplexen GRIESHABER Kontraktlogistik Aktivitäten. Bereits seit über 40 Jahren „machen“ wir Papier-Logistik.

Kleinteile-Logistik

Klasse ist, wenn man über 20 Jahre lang mit dem Weltmarktführer im Bereich Zubehör Hartmetallwerkzeuge zusammen arbeiten darf. Als lernende Organisation – so wollen wir wahrgenommen werden – haben wir daraus eine Experten-Kompetenz in der Kleinteile-Logistik entwickelt.




zupackend. wegweisend. zielsicher.
Menü