Spatenstich für Logistikzentrum von und für Orion Engineered Carbons

Vor wenigen Tagen, bei eindeutig besten Bedingungen, erfolgte der Spatenstich für den ersehnten Neubau in Köln-Kalscheuren. Wir erstellen dort im Auftrag der Orion Engineered Carbons (OEC) ein leistungsfähiges, flexibel nutzbares Logistikzentrum mit einer Kapazität von ca. 12.400 Euro-Paletten. Die bebaute Grundfläche liegt bei knapp 8.900 qm. Gelagert und bewegt werden industrielle Ruße, die in Druckfarben, Beschichtungen, Lacken, Kunststoffen oder Isolierungen ihren Einsatz finden.

„Mit dem platzoptimierten Shuttlelager und der Anbindung des Lagers über die automatische Materialförderanlage werden wir einen reibungslosen und noch effizienteren Warenfluss gewährleisten können“, freut sich unser Geschäftsführer Technik, Gregor Schnell auf den Neubau.

Am Spatenstich beteiligt waren, v.l.n.r. Gabriele Grieshaber, Hans-Jürgen Melchior (Goldbeck), Dietmar Kersting (OEC), Gregor Schnell, Sandra Niewiem (OEC) und Christian Eggert (OEC).




zupackend. wegweisend. zielsicher.
Menü