Landesministerin Frau Nicole Hoffmeister-Kraut überreicht Bundesverdienstkreuz am Bande an Herrn Heinrich Grieshaber

Weingarten/24. Oktober 2019
Die Landesministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Frau Nicole Hoffmeister-Kraut, überreichte im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am Sitz der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben in Weingarten das Bundesverdienstkreuz am Bande an unseren Aufsichtsratsvorsitzenden und langjährigen IHK Präsidenten, Herrn Heinrich Grieshaber.

Was ist das Bundesverdienstkreuz am Bande?
Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland wurde am 7. September 1951 vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss per Erlass gestiftet. In dem Erlass über die Stiftung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, den er mit Bundeskanzler Konrad Adenauer und dem Bundesinnenminister Robert Lehr unterzeichnete, heißt es:

„In dem Wunsche, verdienten Männern und Frauen des deutschen Volkes und des Auslandes Anerkennung und Dank sichtbar zum Ausdruck zu bringen, stifte ich am 2. Jahrestag der Bundesrepublik Deutschland den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Er wird verliehen für Leistungen, die im Bereich der politischen, der wirtschaftlich-sozialen und der geistigen Arbeit dem (Wiederaufbau des) Vaterlande(s) dienten, und soll eine Auszeichnung all derer bedeuten, deren Wirken zum friedlichen Aufstieg der Bundesrepublik Deutschland beiträgt.“

An dieser Stelle Danken Geschäftsführung und Belegschaft der GRIESHABER Logistik GmbH gleichfalls für die leidenschaftliche Arbeit von unserem Aufsichtsratsvorsitzenden, Herrn Heinrich Grieshaber und schließen sich den zahlreichen Gratulanten mit den besten Glückwünschen an.

 




zupackend. wegweisend. zielsicher.
Menü