IFS Logistics 2.2 – 97,56 % Erfüllungsquote = Höheres Niveau

Grevenbroich im August 2019. Entgegen den Erwartungen, im Büro von Standortleiter Christoph Müller die auditüblichen 39 Grad Zimmertemperatur zu erreichen, konnten wir mit der DEKRA Auditorin ein cooles Assessment durchführen. Obwohl es uns in einigen Passagen doch etwas wärmer ums Herz wurde, haben wir in vielen Belangen überzeugen können, um am Ende des Tages ein Level von fast 98 % Erfüllungsgrad abzuliefern. Dieses Niveau ist nur zu schaffen, wenn das Team ständig die Vorgaben des IFS berücksichtigt und dessen Umsetzung in einem aktiven KVP auch optimiert. An dieser Stelle danken wir dem engagierten Team am Standort Grevenbroich und den beiden Standortverantwortlichen C. Müller und T. Falk. Nach dem Audit ist wie immer vor dem Audit – den hohen Wert müssen wir in 2020 verteidigen – und im Dezember 2019 folgt bereits das Audit nach DIN EN ISO 9001:2015. In diesem Sinne – keep on moving.

 




zupackend. wegweisend. zielsicher.
Menü