After Work – GRIESHABER und Rothermel laden ein am 11. Mai in München, Stand 201, Halle A 5

Wer den harten und absolut fordernden Messealltag kennt, der weiß eine schöne und gediegene Messe-Abendveranstaltung zu schätzen. Wir laden gerne ein, den Dialog Prof. Dr. Michael Krupp von der HS Augsburg mit Heinrich Grieshaber und Martin Rothermel zu verfolgen – und Thomas J. Buck ist auch dabei. Um 17:00 Uhr werden die Synapsen geöffnet. Zwischendurch werden dann auch die Weinflaschen vom Weingut „am Thalsbach“ geöffnet, denn die komplexen Geschmacksaromen der Weine aus dem badischen Östringen wollen gekostet werden.

Lassen Sie sich diese Veranstaltung nicht entgehen – aber eine BITTE: melden Sie sich an. Denn eines wissen Sie genau – wer zu spät kommt, den bestraft der Winzer.

Ihre Kontakt Personen sind:
Steffen Kruse, Rothermel Spedition und Logistik unter 0172 233 376 0 erreichbar.
Arnold Zimmermann, GRIESHABER Logistik unter 0176 207 557 62 erreichbar.

Wir sehen uns – Halle A 5 / Stand 201.



zupackend. wegweisend. zielsicher.
Menü