Verpackungs-Lösungen

Richtig gut verpackt geht so:

 

Unabhängig vom Packmittel unterscheiden wir zwei Grundarten der Verpackung:

  • Selbstragende Verpackung mit Außenanhängung
  • Mitgenommene Verpackung mit Innenanhängung.

 

Für Ihre Anforderungen bauen wir dann:

  • Verschläge
  • Teilverpackungen, z.B. Schlitten, Kantholzkonstruktionen, Verschalungen und Bündel
  • Standardkisten
  • Ringleistenkisten
  • Kufenkisten – Schalungskisten
  • Sperrholzkisten, Schalungskisten

Paletten und Böden

Individuell für das zu verpackende Gut bauen wir die erforderlichen Paletten und Böden. Entweder bei uns im Verpackungscenter oder bei Ihnen vor Ort. Das Ziel ist aber immer die wirtschaftlichste und effizienteste Lösung. Zum Beispiel mit:

  • Einweg- und Mehrwegpaletten aller Art
  • Transportböden
  • Containerböden/ Schlitten

 

Ihr Produkt ist das WICHTIGSTE, daher schützen wir es durch den Einsatz von:

  • PE-Spritzschutzhauben
  • Luftpolsterfolien
  • Luftpolsterfolien antistatisch
  • Schäumen
  • Strechen
  • Innenverpackungen
  • Korrosionsschutz durch VCI Folien und Papiere, PE Klimaschutz oder ALU Klimaschutz nach der Trockenmittelmethode

Transportüberwachung – unsere Bausteine dafür sind:

  • Protect-a-pak
    Ein mechanischer Schockindikator.
  • Shockwatch Label
    Auch Schockindikator, der auf die Verpackung aufgeklebt wird.
  • Tiltwatch PLUS
    Wird als Kippindikator für aufrechte Transportformen eingesetzt.
  • Tiltwatch
    Einfacher Kippindikator.
  • Shocklog
    Transportaufzeichnungsgerät.
  • WarmMark Zeit-Temperatur Indikator
    Zeigt an, ob Produkte außerhalb der zulässigen Temperatur-toleranzen transportiert wurde.
  • Thermobutton-Temperaturlogger
    Elektronische Temperaturüberwachung empfindlicher Produkte.
  • ColdMark Frostindikatoren
     Kontrollieren frostempfindliche Produkte.


Kontakte


Gregor Schnell

Leiter Verpackungscenter
Einkauf I Technik

Tel. +49-751-5001102
Fax +49-751-50019102

Email  |  QR-Code



zupackend. wegweisend. zielsicher.
Menü